Baby Stillen | BLW | Beikost

Babybrot ohne Salz // BLW

Rezept Babybrot

Jeder der mit seinem Kind BLW praktiziert kennt das „Übel“. Dauernd überlegt man sich, was man dem Kind denn anbieten kann oder sucht nach Abwechslung auf dem Speiseplan. Nicht alles kommt für die Kleinen in Frage – oftmals findet man in fertigen Produkten zu viel Gewürze – u.a. Salz. Deswegen gibt es heute ein Babybrot ohne Salz und dafür mit Möhren 🙂 Legen wir los! Für die Zubereitung solltet ihr gesamt 2,5 Stunden einplanen (60 Minuten ziehen, 60 Minuten backen – Rest Vorbereitung).

Babybrot Zutaten

Zutaten:

1 Würfel frische Hefe

500 Gramm Dinkelvollkornmehl

1 kleine Tasse Haferflocken

Leinsamen (optional)

2 Bio Möhren

2 EL Apfelessig

450 ml lauwarmes Wasser

Zubereitung:

Im ersten Schritt löst ihr den Hefewürfel in einer Schüssel mit 450 ml laufwarmen Wasser auf. In der Zwischenzeit könnt ihr die Möhren schälen und mit einer groben Raspel zerkleinern.

Dann das Mehl, die Möhren, Essig, Leinsamen und Haferflocken  in die mit Hefe vorbereitete Schüssel geben. Gut durchmengen und einen Teig kneten. Anschließend sollte der Teig 1 Stunde ruhen. Nach 60 Minuten kann der Teig in eine gefettete Form. Den Ofen auf 200 Grad (Ober- / Unterhitze) vorheizen. Das Brot wird dann 60 Minuten auf mittlerer Schiene gebacken.

Voilá !!!

Lässt sich super mit Obstmus oder anderen geeigneten Aufstrichen für Babys kombinieren.

Christin

You Might Also Like

Keine Kommentare

Leave a Reply

Babybrot ohne Salz // BLW

von Christin Geschätzte Lesezeit: 1 min
0