Hausbaublog - Unser Weg zum Traumhaus Planung

Geht es endlich in die heiße Phase?

Hausbaublog

Langsam wird es spannend – ich habe morgen ein Vorstellungsgespräch – damit könnt es neben dem Job auch ein GO für die Hausplanung geben. Mit dem morgigen Tag schließen wir außerdem so oder so einen Vorvertrag mit der Hausbau Firma Haas. Ganz passend kontaktierte uns unser Bauleiter um uns mitzuteilen, dass die Preise um 5% steigen und wir uns den alten Preis nur mit dem Vorvertrag sichern könnten. Wir waren erst einmal ziemlich geschockt – 5% sind kein Pappenstil und wir waren uns nicht sicher, ob wir jetzt Nägel mit Köpfen machen sollten – wo doch noch alles so ungewiss ist.

Trotzdem haben wir uns dafür entschieden – denn der Vorvertrag sieht eine Ausschlussklausel vor. Wenn jetzt noch das Gespräch am morgigen Tag gut ausgeht – könnten wir direkt starten. Wahnsinn!

Der nächste Schritt wäre für uns ein Grundstück zu finden, welches unseren Anforderungen entspricht – gemeint sind Größe, Proportionen und Preis. Weil man sich ja im Vorfeld so unglaublich viele Gedanken macht, plant man bereits xtausend Mal probeweise verschiedene Grundrisse und Aufteilungen. Wie könnte das Haus auf dem Grundstück stehen? Welche Raumaufteilung wäre toll?

Jedenfalls haben wir die letzten Wochen unser Haus – ich möchte meinen – perfektioniert und hoffe, dass das alles so umsetzbar ist. Einerseits kostentechnisch andererseits bautechnisch.

Da die Nachfrage nach Bauupdates so unglaublich groß ist – wird es hier jetzt regelmäßig Updates geben – natürlich auch auf unserem Instagram Profil: hier gehts zu unserem Hausprofil „Unser_kleines_ich_bauen“.

Dann drückt uns bitte alle morgen die Daumen!

 

Christin
Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

Keine Kommentare

Leave a Reply

Geht es endlich in die heiße Phase?

von Christin Geschätzte Lesezeit: 1 min
0