Mama & Familie

Liebster Award

Liebster Award

Da wurde ich also nominiert – so,so 🙂 Die gute Jennifer von Einfach und Kreativ hat mir die Freude bereitet. Danke dafür!

Kurz zum „Liebster Award“: Hier haben Blogger und ihre Blogs die Möglichkeit, sich vorzustellen und sich untereinander zu vernetzen. Für alle Beteiligten eine Win-Win Situation.

Dann legen wir mal los 🙂

Fragen, die mir gestellt wurden

1. Warum hast du dich für dieses Thema in Deinem Blog entschlossen?

Das ist ganz einfach – ich bin selbst momentan schwanger und damit ist das ganze Thema Schwangerschaft, Baby und Familienleben brandaktuell. Vor allem weil ich gemerkt habe wie schwer es ist an gute und verlässliche Informationen zu kommen und wie viel Unsicherheit beim Thema Schwangerschaft in diversen Facebook Gruppen und Foren gibt.

2. Womit kann man Dir eine große Freude bereiten?

Das ist im Grunde ganz einfach – schenkt mir Zeit mit meinen Liebsten <3

3. Lieber Landidylle oder Großstadt Charme?

Zum Wohnen ganz klar Landidylle mit einer größeren Stadt im Umfeld. So hab ich zum Leben und Arbeiten meine Ruhe – bin aber schnell im Getümmel wenn ich Erledigungen und Termine habe.

4. Wenn Du überall hin könntest, wo wärst Du am liebsten?

Wenn quasi Geld, Zeit und Verpflichtungen (und ich nicht schwanger wäre) keine Rolle spielen würden, wäre ich jetzt gerne mal 2 Wochen in Afrika, um mich mal wieder zu erden. Alltägliches wieder mehr schätzen zu wissen.

5. Wie würdest Du Deinen Tag am liebsten verbringen, wenn es keine Grenzen geben würde?

Gibt es Grenzen? Die Grenze ist mein Verstand. Ich kann von Glück reden, dass ich mir meinen Tag aufgrund meiner Selbstständigkeit flexibel einteilen kann und verbringe jeden Tag so, wie ich es möchte.

6. Wenn Du nur ein Lieblingsgericht wählen dürftest, welches wäre es?

Ganz klar – Sushi 🙂 Da muss ich nicht lange überlegen. Das könnte ich wirklich jeden Tag essen.

7. Eher selber machen oder eher kaufen?

Kommt ganz darauf an, worum es geht. Ich habe z.B. in der Schwangerschaft einige Sachen für unseren Nachwuchs genäht – das ist wirklich toll und individuell. Dinge am Haus bauen ist auch toll. Aber ansonsten bin ich ein kleines Amazon Opfer 😀

8. Wenn Du im Lotto eine sehr große Summe gewinnen würdest, was würdest Du als Erstes machen?

Als erstes würde ich Eltern, Schwiegereltern und meine Oma versorgen und mir und meinem Mann ein schönes Haus bauen und einen richtig schönen Urlaub verbringen. Das restliche Geld würde ich anlegen – auch in Hinblick auf unsere Tochter. Last but not least würde ich mir mein Mädchentraum vom Pferd erfüllen.

9. Wie wichtig ist Dir die Meinung Anderer?

Fremder Leute? In Gänze unwichtig. Wert lege ich jedoch auf die ehrliche Meinung meines Mannes, meiner Familie und meiner engsten Freunde.

10. Lieber Strand-, Abenteuer- oder Skiurlaub?

Da Winter so gar nicht meins ist – definitiv schon mal eher Strandurlaub. Aber ich mag auch nicht gerne 2 Wochen faulenzen … also Städte und Sehenswürdigkeiten besuchen darf schon sein.

11. Kaffee oder Tee?

Schwanger oder unschwanger? 😀 Ich trinke momentan koffeinfreien Kaffee und sonst ganz leidenschaftlich Tee.

 

Die Nominierten

Kathleen mit ihrem Forum Pädagogik, Stressmanagement & Co.

Britta mit ihrer Seite Souverän erziehen und begleiten

Sandrine mit ihrem Blog Créateur de temps

Fragen, an die neuen Nominierten

  1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  2. Worüber bloggst du?
  3. Wer oder was inspiriert dich?
  4. Was war der schönste Augenblick in deinem Leben?
  5. Was bedeutet für dich Heimat?
  6. Wie würdest du dich mit 6 Worten selbst beschreiben?
  7. Vanille oder Schokolade ?
  8. Du hast 3 Wünsche frei – welche wären das?
  9. Angestellt oder Selbstständig ?
  10. Womit verbringst du deine Zeit im Offline-Leben?
  11. Last but not least: Dein perfekter Tag sieht wie aus?

 

Der Leitfaden für den Liebster Award:

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, gestellt hat.
  3. Nominiere 3 (bis 11) weitere Blogger für den „Liebster Award“.
  4. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen „Liebster-Award“-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
  7. Das Beitragsbild kannst du optional in deinen Beitrag einfügen.
Christin

You Might Also Like

4 Kommentare

  • Reply
    Jenny
    3. Oktober 2016 at 0:18

    Huhu Christin,
    danke, dass du mitgemacht hast 😊 Gerade deine Antworten durchgelesen und mich voll drüber gefreut 😊
    LG Jenny

    • Reply
      Christin
      3. Oktober 2016 at 11:37

      Hallo Jenny, gerne doch. Danke nochmal 😉

  • Reply
    Sandrine
    12. Oktober 2016 at 14:37

    liebe Christin, so geht es dann weiter: http://createurdetemps.de/liebster-award/
    liebe Grüße, und Danke!

    • Reply
      Christin
      19. Oktober 2016 at 8:01

      Super – danke für die Rückmeldung.

    Leave a Reply

    Liebster Award

    von Christin Geschätzte Lesezeit: 3 min
    4