Baby Mama & Familie Montessori Mittwoch Spiel, Spaß & Entdecken

Ideen für ein montessorigerechtes Kleinkindzimmer

Montessori Kleinkindzimmer

Schon vor meiner Schwangerschaft mit Nora war Montessori für mich ein Begriff. Ich hatte es hier und da mal aufgeschnappt, aber mich nicht weiter damit beschäftigt. Jetzt wo ich selbst Mama bin, beschäftige ich mich ganz intensiv damit, was wir Nora mitgeben wollen, sprechen darüber wie wir wohl bei manchen Themen reagieren würden. Dabei hat Montessori für mich sehr viele tolle Ansätze, die ich mir auch für unseren Umgang vorstellen könnte. Mal von der „Erziehung“ abgesehen, hat Montessori in Sachen Kinderzimmergestaltung bei mir voll ins Schwarze getroffen. Die Zimmer bestechen durch organisierte und durchdachte Bereiche, in denen sich das Kind selbst bedienen kann. Denn das ist ein ganz wichtiger Punkt in der „Montessori Lehre“.

Momentan ist unser Babyzimmer eher schick und praktisch eingerichtet. Bisher war das auch vollkommen in Ordnung und hat sich auch bewährt. Spätestens mit unserem Umzug möchte ich aber einige Elemente aus dem Bereich Montessori einbinden. Natürlich wird es dazu dann wieder einen Beitrag und Einblicke ins Zimmer geben, wenn es dann so weit ist. Ich habe mir im Vorfeld einige Inspirationen geholt, die ich gerne mit euch teilen möchte. Und wer denkt, dass eine ,,montessori-gerechte“ Einrichtung teuer sein muss, der irrt. Denn der Möbelschwede bietet eigentlich fast alles, was man hierfür braucht.

Leseecke

Bücher findet man in vielen Kinderzimmern – das Besondere an Leseecken im Stil von Montessori sind ausgewählte und leicht erreichbare Bücher. Die Bücher stehen nicht mit dem Bücherrücken, sondern mit dem Cover zum Kind. Das erleichtert die Suche.

Um so ein kindgerechtes Bücherregal zu gestalten, benötigt man kein teures Regal. Die einfachste und wohl kostengünstigste Lösung ist das Gewürzregal Bekväm. Entweder belässt man es natur oder kann es z.B. weiß lackieren. Außerdem eignen sich auch Körbe, um ausgewählte Bücher bereitzustellen. Ein gemütlicher Stuhl macht die Leseecke perfekt.

Schlafen

Wenn es um das Thema Kinderbett geht, fällt uns sofort das klassische Gitterbett ein. Was sich so über die Jahre eingebürgert hat, ist aber leider eigentlich gar nicht kindgerecht. Das Kind ist „eingesperrt“ und nicht in der Lage, selbstständig aus dem Bett heraus zu kommen.

Abhilfe schaffen hier die Floorbetten oder auch Hausbetten nach Montessori. Das Kind kann sich eigenständig in seinem Zimmer bewegen und Mama / Papa können sich problemlos zum Lesen, oder um Einschlafhilfe zu leisten, dazulegen.

Mittlerweile gibt es die Betten schon in diversen Shops fertig zu kaufen …. natürlich kann man aber so ein Hausbett auch ganz einfach selbst bauen. Dekoriert mit Himmel und/oder Cottonballs macht so ein Hausbett echt was her.

Spielen und entdecken

Ganz typisch für Montessori sind Sortier-, Zuordnungs- und Steckspiele. Auch hier kann man viel selbst bauen und basteln. Bei der Aufbewahrung der Spielzeuge zielt alles darauf ab, dass das Kind sich eigenständig bedienen kann. Spielzeug in Hülle und Fülle sucht man vergebens. Es wird dem Kind eine altersgerechte Auswahl zur Verfügung gestellt – alles in Griffhöhe, versteht sich.

Darüber hinaus gibt es eigene Waschplätze, Küchenarbeitsplätze, Anziehhilfen usw. Montessori geht also (für all diejenigen die sich noch nicht damit beschäftigt haben) natürlich weit über die Gestaltung des Kinderzimmers hinaus. Es ist ein Lebensstil.

Mehr zu Montessori?

Wollt ihr in Zukunft mehr über Montessori erfahren? Dann schreibt mir doch gerne ein Kommentar. Oder vielleicht wollt ihr selbst Montessori in euren Alltag integrieren?
Christin

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Reply
    Anna
    27. Juni 2017 at 19:28

    Ich finde die Ideen toll! Die Leseecke gibt es bei uns bereits 😍

  • Reply
    Ideen für ein montessori-gerechtes zu Hause | Unser kleines ich | Mama & Lifestyleblog
    29. Juni 2017 at 21:47

    […] letzten Montessori Beitrag ging es um das „montessori-gerechte Kleinkindzimmer„. Da die Resonanz und das Interesse nach einer Fortsetzung so groß waren, kommt hier ein […]

  • Leave a Reply

    Ideen für ein montessorigerechtes Kleinkindzimmer

    von Christin Geschätzte Lesezeit: 3 min
    2