Bedürfnisorientiert leben Stillen | BLW | Beikost

Pfannkuchen mit Apfelmus ohne Zucker

eierkuchen-apfelmus-ohne-zucker

Die Zutaten reichen für ca. 8 bis 10 normal große Eierkuchen.
Das Rezept ist fix gemacht und eignet sich super für BLW-Schleckermäuler.

Zutaten

  • 340 g Weizenmehl
  • 4 Eier (Größe M)
  • 270 ml Milch (wer noch keine Vollmilch geben mag, ersetzt einfach mit Wasser)
  • 30-100 ml Mineralwasser (je nach gewünschter Teigkonsistenz)
  • Butter oder Öl für die Pfanne

Zubereitung der Eierkuchen

  1. Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee zu schlagen
  2. In einer zweiten Schüssel verrührst du die Eigelb, Mehl, Wasser und Milch zu einem glatten Teig ohne Klümpchen
  3. Eischnee unterheben
  4. Pfanne heiß werden lassen, Öl hinein geben und die Temperatur runterregeln
  5. Mit einer Schöpfkelle nun die gewünschte Teigmenge in die Pfanne geben (je nach Stärke der Kuchen Teig verteilen)
  6. Circa 3 Minuten backen lassen und dann wenden.
  7. Nochmal 2 bis 3 Minuten fertig backen.

Zutaten Apfelmus

  • 6 Äpfel – eine süße Sorte
  • Brise Zimt
  • Etwas Wasser

Zubereitung Apfelmus

  • Äpfel schälen und von den Kernen / Strunk befreien und vierteln
  • Im Dampfgarer 10 Minuten dünsten oder im Topf mit etwas Wasser
  • Danach etwas Wasser dazu geben (nach Bedarf und gewünschter Konsistenz) und pürieren
  • Voilá!

 

Christin
Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

Keine Kommentare

Leave a Reply

Pfannkuchen mit Apfelmus ohne Zucker

von Christin Geschätzte Lesezeit: 1 min
0