// Ausprobiert Schwangerschaft

Rosenkohl-Reis Pfanne

rosenkohl-reis-pfanne

Heute mal wieder ein einfaches, leckeres und gesundes Rezept in der Schwangerschaft und darüber hinaus. Natürlich nur für Liebhaber von Rosenkohl 😛

 

Zutaten für 2 Personen:

  • 150 g Basmati Reis
  • Olivenöl
  • 1 EL Kurkuma
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 400 g Rosenkohl
  • Cayennepfeffer
  • 150 ml gesalzenes Wasser
  • 100 g saure Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 1 halbe Stange Lauch
  • Currypulver – Menge nach Belieben  (muss man ausprobieren)

 

Zubereitung:

Zuerst wasche ich den Basmati Reis und lasse ihn anschließend abtropfen. Dann schneide ich Lauch und Zwiebeln klein. Ich nehme ein wenig Olivenöl in eine Pfanne und brate Zwiebeln und Lauch gemeinsam glasig. Dann gebe ich hinein: 600 ml Wasser, den Reis, Kurkuma, Curry und den Gemüsebrühwürfel. Das Ganze lasse ich bei mittlerer Hitze, zu gedeckt ca. 20 Minuten köcheln. Allerdings sollte man hier zwischendurch mal schauen, wie weit das Wasser bereits verkocht ist und ggf. etwas nachgeben.

In der Zwischenzeit bereite ich den Rosenkohl vor. Hier nehme ich meist TK – da hier mehr Vitamine über sind als bei frischem Gemüse – ich wasche den Rosenkohl und schneide je nach Belieben den Strunk etwas zurück. Danach erhitze ich ein wenig Olivenöl und gebe den Rosenkohl und etwas Cayennepfeffer hinein. Dies brät man kurz scharf an. Danach lösche ich mit 150 ml Salzwasser ab und lasse es ca. 10 Minuten abgedeckt bissfest schmoren.

Wenn beides fertig ist, vermische ich die Reismasse und den Rosenkohl in einer Pfanne und hebe die Sahne unter. Anschließend würze ich je nach Bedarf nochmal nach. FERTIG! Schmecken lassen.

Christin
Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

Keine Kommentare

Leave a Reply

Rosenkohl-Reis Pfanne

von Christin Geschätzte Lesezeit: 1 min
0