Ein Reich fĂŒr Nora Kolumnen Mama sein und Familienleben

Teil 3: Unsere Erstausstattung

babybett

Hier nochmal der Verweis auf die ersten beiden ErstattungsbeitrÀge:

 

Im 3. von 5 Teilen geht es um alle anderen Dinge unserer Erstausstattung also z.B. Babyschale, Beistellbett, SchlafsĂ€cke und andere fĂŒr mich nĂŒtzliche Dinge.

Kleidung

[clear h=10] wickelkommode-3Oftmals ist das erste was man im Lauf der Schwangerschaft kauft – ein Strampler oder Söckchen und dann sammelt sich das dann halt so zusammen 🙂

So war es bei uns auch und die (Ur-) Omas waren auch sehr fleißig. Wir sind jetzt grundsĂ€tzlich gut ausgestattet. Von GrĂ¶ĂŸe 50-74 ist alles dabei. GrĂ¶ĂŸe 50 allerdings etwas weniger, weil man ja noch nicht weiß, wie groß die MĂ€use werden. Nachkaufen kann man immer noch. Dank Amazon Prime auch recht kurzfristig 😀

FĂŒr unser Dezemberkinder haben wir natĂŒrlich vorerst hauptsĂ€chliche lange Kleidung nebst Schneeanzug. Wir haben sowohl neu als auch gebraucht gekauft. Wo ich gerne Babykleidung shoppe erfahrt ihr bald in einem separaten Beitrag.

SchlafsÀcke

[clear h=10]

Vertbaudet SchlafsackDa die MÀuse kein Bettzeug zum Schlafen bekommen sollten (Erstickungsgefahr) kommen in den ersten Monaten nur SchlafsÀcke in Frage.

Hier gibt es Sommer-, Winter- und Ganzjahresvarianten, mit Ärmel, ohne Ärmel oder mit abnehmbaren Ärmeln. Ich selbst mag die SchlafsĂ€cke von Alvi und von Vertbaudet. Wir haben fĂŒr den Start 2 SchlafsĂ€cke in der GrĂ¶ĂŸe 70 (entspricht 50/56). Einen ohne Ärmel und einen mit abnehmbaren Ärmeln. Da die Kleine vorerst bei uns im Schlafzimmer schlĂ€ft und wir mit angekipptem Fenster schlafen dachte ich, ist ein Schlafsack mit Ärmeln nicht verkehrt. SchlafsĂ€cke kaufe ich gerne bei Vertbaudet.

Kinderwagen Moon Lusso & Fußsack Moon

Kein Thema hat in meiner kleinen Familie so ein „Theater“ ausgelöst 😀 Nachdem meine SchwĂ€gerin uns anbot, ihren Kinderwagen zu ĂŒbernehmen, da der Kleine rausgewachsen ist, war fĂŒr meinen Mann klar ,,So wird das gemacht“. Warum auch einen neuen kaufen, wenn ich einen guten gebrauchten bekomme und dann noch innerhalb der Familie.

Klar freut man sich, wenn man so ein Angebot bekommt und letztendlich auch sparen kann – aber ich war schon arg enttĂ€uscht. Mit Schwangerschaftshormonen fließen da dann auch schon mal ein paar TrĂ€nen. Ich wollte nicht zwanghaft viel Geld ausgeben aber das Kinderwagen war fĂŒr mich irgendwie etwas besonderes.

Nach einigen hitzigen Diskussionen und TrĂ€nen sagte dann meine Schwiegermutter, dass sie natĂŒrlich den Kinderwagen ĂŒbernehmen werden und damit war der Weg frei fĂŒr meinen Wunschkinderwagen. Ich hatte im Vorfeld bereits schon etwas gesucht, was es alles gibt. Mir war klar, dass ich einen dezenten, praktischen Kinderwagen möchte, der sich super zusammenbauen lĂ€sst und flexibel mitwĂ€chst.

Der Moon ist mir schon frĂŒhzeitig aufgefallen – das Design ist toll und der Preis fĂŒr die Ausstattung unschlagbar. Weiterhin waren die Bewertungen des Wagens einfach Top. Gesagt – getan. Der Lusso ist in der Farbe stone melange bei uns eingezogen.

Kurz Details zum Wagen:

  • 3 in 1 Kinderwagen (Kinderwagen, Buggy und fĂŒr Babyschale)
  • LuftkammerrĂ€der mit Kugellager
  • Adapter fĂŒr Babyschale
  • keine feste Wanne sondern eine Tragetasche (damit kriegt man den Kinderwagen noch besser im Auto verstaut)

 

Separat dazu bestellt habe ich den Fußsack von Moon fĂŒr den Winter und eine Kinderwagenkette.

Wickeltasche BooPoo Plume

[clear h=10]

Nachdem man die schwere Entscheidung fĂŒr einen Kinderwagen getroffen hat, hat man entweder GlĂŒck und es gibt direkt eine Wickeltasche im Set oder steht wieder vor der Qual der Wahl. Moon bietet fĂŒr seine Kinderwagen 2 Arten Wickeltaschen an: einen Rucksack und einen Messenger. Beide Taschen haben mir nicht zugesagt, daher war ich auf der Suche nach einer passenden Alternative. Im ersten Shoppinggang bestellte ich mir eine Wickeltasche von Babymoov – leider sah diese dann live am Kinderwagen gar nicht mehr so toll aus und der Aufbau der Tasche hat mir auch nicht gefallen.

So eine Wickeltasche muss ja mehreren Kriterien standhalten – sie sollte ausreichend Platz fĂŒr Windeln, Wechselsachen, Flaschen etc. bieten – dabei noch gut strukturiert sein, gerne schon eigene Extras mitbringen (Wickelunterlage, Flaschenhalter usw.) und last but not least soll die Tasche natĂŒrlich zum Kinderwagen passen. FĂŒr einige ist es auch wichtig, dass sie die Tasche auch nach der Wickelzeit, als Handtasche noch nutzen können.

Nachdem also der erste Versuch gescheitert ist, recherchierte ich lange im Internet zu Wickeltaschen. Die Auswahl ist schier unendlich und reicht von 33 EUR bis 250 EUR und darĂŒber hinaus 🙂 Da ich eine Frau ohne HandtaschenaffinitĂ€t bin, suchte ich nach einer Tasche die durchaus auch aussehen darf wie eine Wickeltasche und danach auch verkauft werden kann. BooPoo hab ich schon öfter bei diversen YouTube Kolleginnen gesehen – habe mich aber immer wegen des Preises gestrĂ€ubt. Nachdem mir nun aber nichts gefallen hat und alle anderen tollen noch viel teurer waren, habe ich mich final fĂŒr die BooPoo Plume entschieden.

Details zur Wickeltasche:

  • wasserfeste Tasche
  • abnehmbare wattierte Wickelunterlage
  • 2 Flaschenhalter
  • Wertsachentasche
  • Notfalltasche

MaxiCosi Cabriofix

[clear h=10]

Um einen Autositz kommt man nicht herum. Wenn man sich mit dem Thema beschĂ€ftigt stellt man schnell fest, dass es hier eine unglaubliche Auswahl an Babyschalen gibt. Gerade wenn es um die Sicherheit der kleinen MĂ€use geht, sollte man keine Kompromisse eingehen – kann aber sehr wohl Kosten sparen. Wir haben unseren MaxiCosi gebraucht gekauft. Ich wĂ€re nicht ich – wenn ich nicht noch ein Tuning vorgenommen hĂ€tte 😀 Die Schale bekam von mir einen neuen Bezug nebst Sonnenverdeck und passt jetzt noch viel besser zu unserem MĂ€dchen (typisch Frau *hust). Der AnhĂ€nger ist ĂŒbrigens von Dawanda.

Damit das Ganze dann auch sicher im Auto mitfĂ€hrt, haben wir die passende ISO-Fix Station ebenfalls gebraucht erworben. Hier mĂŒsst ihr einfach schauen, ob euer Auto dieses System unterstĂŒtzt. Damit spart ihr euch das Angurten der Babyschale. Der Maxi Cosi wird so einfach in die bereits im Auto befindlichen Isofix Verankerungspunkte befestigt. Diese befinden sich ausschließlich auf den RĂŒcksitzen. Möchtet ihr euer Baby auf dem Beifahrersitzt transportieren, kommt hier ausschließlich das Angurten der Schale in Frage. Das Aussschalten des Beifahrerairbags nicht vergessen!

Zum Maxi Cosi: Maxi-Cosi Babyschale Cabriofix, extraleicht, Nutzung im Auto in Kombination mit allen Maxi-Cosi Basisstationen oder mit dem 3-Punkt-Gurt, Seitenaufprallschutz, Gruppe 0+ (0-13 kg), earth brown*

Zu den BezĂŒgen: ErsatzbezĂŒge Maxi Cosi Cabriofix*

Fußsack BabyCab

[clear h=10]

Damit die Babymaus im Winter nicht friert im MaxiCosi habe ich mir einen separaten Fußsack von BabyCab bestellt. Der Sack hat Gurtschlitze und kann so direkt mit dem MaxiCosi verbunden werden. Beim Transport im Auto ist der Sack sicher zu warm – im Winter hat man ja die Autoheizung an und das Kind trĂ€gt Kleidung. Sollte man aber mal einen kurzen Ausflug im MaxiCosi mit Fahrgestell vom Lusso unternehmen ist ein entsprechender Wind- und Wetterschutz sicher nicht verkehrt.

BABYCAB Winter-Fußsack Eiger fĂŒr Babyschale, Tragewanne Kinderwagenzubehör, braun*

Beistellbett Rockstar Baby Roba

[clear h=10]

Eines der vielen Themen, welches in diversen Foren und Facebook Gruppen die GemĂŒter erhitzt – wo schlĂ€ft das Neugeborene?! Familienbett, Beistellbett oder doch im eigenen Zimmer. Hier sollte jede Familie ganz individuell entscheiden. Wir haben uns fĂŒr ein Beistellbett entschieden. So ist die Kleine in unserer NĂ€he, ich muss aber keine Angst haben mich oder mein Kissen auf das Kind zu rollen und ich muss nachts nicht aufstehen, wenn ich stillen möchte.

Im Laden hatten wir uns bereits das Babybay fĂŒr Boxspringbetten angesehen. Dieses empfand ich allerdings fĂŒr eine Übergangslösung (so ewig hĂ€lt das Beistellbett ja dann doch nicht) zu preisintensiv. Selbst gebraucht konnte man kein SchnĂ€ppchen schlagen.

Bei der Suche nach einer Alternative stieß ich ĂŒber eine Bekannte auf das Beistellbett ,,Rockstar Baby“ von Roba. Das Beistellbett ist weiß und kommt als Set mit Nestchen, Matratze und Schlafsack daher. Man kann eine Bettseite abnehmen und es so direkt ans eigene Bett stellen. Sind wir ehrlich: die Matratze ist Schrott und wurde von mir bereits ausgetauscht gegen eine Gelmatratze von TrĂ€umeland. Der Rest vom Bett besteht aber mit einem super Preis- / LeistungsverhĂ€ltnis. Das Nestchen habe ich, bis auf das kleinere Teil, zugunsten der Luftzirkulation entfernt. Am Bettchen habe ich nachtrĂ€glich noch ein MobilĂ© von Babyfehn angebracht.

roba 8957W RS2 Beistellbett Rock Star Baby 2 LiegeflĂ€che, 87,5 x 44 cm, Inklusive Matratze, Nestchen und Schlafsack 70 cm, weiß*

Hochstuhl Stokke TrippTrapp / Newborn Set

[clear h=10]

Mein Mann und ich sind ein totaler Fan von: Esstisch als Mittelpunkt des Hauses bzw. Familienlebens. Leider ist das momentan bei uns platztechnisch noch nicht ganz möglich. Wir haben zwar einen wunderschönen Esstisch aber der ist momentan nicht der Mittelpunkt.

Trotzdem war es uns wichtig, dass wir von Anfang an mit dem Baby am Tisch sitzen können und das Kind dann auch spÀter mit am Tisch essen kann.

HochstĂŒhle gibt es auch unendlich viele aber irgendwie hatte ich als Klassiker sofort den Tripp Trapp im Kopf. Mittlerweile bietet Stokke einige Umbau- und Zubehörmöglichkeiten an – so auch das Newborn Set. Das ist also eine Schale, die solange am Stuhl befestigt wird, bis das Kind eigenstĂ€ndig sitzen kann. So ist unsere Maus von Anfang an mit dabei und wir können hier schon frĂŒhzeitig ein Ritual festigen.

Das Set ist nicht ganz gĂŒnstig – der Stuhl allerdings begleitet einen ja wenn man möchte ein Leben lang. Das Newborn Set kann man fĂŒr weiteren Nachwuchs aufbewahren oder verkaufen.

Den Stuhl gibt es ĂŒbrigens mittlerweile in vielen Farben und integriert sollte sich so eigentlich in jedes Ess-/ Wohnzimmer integrieren lassen.

Zum Tripp Trapp: Stokke 100101 – Kinderstuhl / Hochstuhl Tripp Trapp, natur lackiert*

Zum Newborn Set: STOKKE Newborn Set beige fĂŒr Tripp Trapp*

Krabbeldecke Vertbaudet

[clear h=10]

Schnell ist das Interesse fĂŒr Spielbögen geweckt und da ich mich von Anfang an gegen einen handelsĂŒblichen Spielbogen entschieden habe (zu viel Plastekram) war ich auf der Suche nach einer separaten dicke Krabbeldecke auf der ich dann nachher unseren selbstgebauten Spielbogen aufstellen kann oder die Decke auch einfach so ĂŒberall mit hingenommen werden.

Ich wurde schnell bei Vertbaudet fĂŒndig. Dort gibt es tolle Activity Decken, die von Haus aus schon kleine Spielelemente dran haben. Die Decke ist schön dick und bietet mit 100 x 125 cm ausreichend Platz.

Ich freue mich schon auf den ersten Einsatz <3.

Tragetuch Manduca Sling

[clear h=10]

Ich finde Tragen etwas wunderschönes und natĂŒrliches. Schon seit Jahren sehe ich mir gerne die jungen Mamas mit ihren tollen TragetĂŒchern an und habe immer gesagt ,,das möchte ich dann auch“. Tragen bietet so viele Vorteile.

TragetĂŒcher und Hilfen gibt es fĂŒr Neugeborene, Babys und Kleinkinder, elastisch oder nicht elastisch, zum selbstbinden oder mit Gurten.

FĂŒr unsere Maus haben wir uns fĂŒr die ersten Monate fĂŒr eine Manduca Sling entschieden. Das Tuch ist aus Jersey und wird besonders fĂŒr FrĂŒhchen, Zwillinge, kleine Babys, Kinder mit Spasma oder Kiss- Syndrom und Hals-/WirbelsĂ€ulen- Problemen empfohlen. Damit auch mein Mann gerne trĂ€gt haben wir uns fĂŒr ein neutrales grau entschieden.

Manduca Sling TragetĂŒcher*

Tragehilfe Fidella Fusion

[clear h=10]

Was freu ich mich auf die Benutzung unserer Fidella Fusion <3

Als Alternative zu unserer Manduca haben wir uns eine Fidella gegönnt. Super, wenn es doch mal schnell gehen muss (auch wenn man im Binden sicher immer schneller wird) oder Oma und Opa mal ĂŒbernehmen wollen.

Die Fusion ist eine Tragehilfe, welche durch HĂŒftgurt und Schultergurte mit Schnallen verschlossen wird. Man kann sein Kind damit auf dem Bauch oder dem RĂŒcken tragen und verfĂŒgt ĂŒber einen Sonnen- / Nackenschutz.

Fidella bietet Tragen fĂŒr Babys und Toddler und unglaublich schöne Designs an. Auch hier haben wir uns fĂŒr ein Muster entschieden, das auch meinem Mann gefĂ€llt 🙂

Ich bin gespannt, ob unsere Maus die Fidella auch so toll findet wie wir. Wir haben sie ĂŒbrigens ĂŒber Facebook in einer Fidella Liebhaber Gruppe erworben. Ein separater Beitrag dazu ist auf jeden Fall geplant.

Zum Anbieter

Angelcare Windeleimer

[clear h=10]

Wenn mich jemand fragt, warum ich mich fĂŒr den Angelcare Eimer entschieden habe, wird es echt schwierig. Ich muss zugeben, ich habe ihn bei diversen Instagrammerinnen und YT’innen gesehen und gedacht ,,wird schon passen“. ZufĂ€llig war er da auch grad reduziert. Man wird sehen, ob das Teil hĂ€lt, was es verspricht. Positiv ist schon mal zu bewerten, dass die Windeln nicht einzeln in Folie gedreht werden und der Deckel eine zusĂ€tzliche Klappe hat. We’ll see 🙂 Die Höhe ist auf jeden Fall schon mal gut – man muss sich nicht bĂŒcken, um die Windel zu entsorgen.

Angelcare Windeleimer Comfort 2785 + 1 NachfĂŒllpack*

Philips Avent Babyphone

[clear h=10]

Eigentlich dachten wir, wir brĂ€uchten kein Babyphone. Nun sind mir aber diverse Situationen eingefallen, wo es doch ganz praktisch sein könnte. Auf der Suche nach einem Babyphone suchte ich nach einem ganz einfachen – ohne Video, ohne Angelcare Sicherheitsmatte – ohne alles. Gar nicht so leicht ! 🙂 Am Ende ist es das absolute Einsteigermodell von Avent geworden. Sehr große Reichweite (bis zu 300m im Aussenbereich/ bis zu 50m in InnenrĂ€umen) und 24 Stunden (Batterielaufzeit der Elterneinheit) mit Nachtlicht.

 

Philips Avent SCD501/00 DECT Babyphone (Smart Eco Mode, Nachtlicht)

Stillkissen Yinnie Theraline

[clear h=10]

Das richtige Stillkissen finden ist wohl auch eine Sache fĂŒr sich. Nachdem ich nun lĂ€nger mit dem Baby Nutshell von achwiegut meine NĂ€chte vebracht habe und man das Kissen ja eigentlich auch als Stillkissen nutzen kann – habe ich mich nun trotzdem noch fĂŒr ein konventionell geformtes Stillkissen entschieden. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie das mit der Nutshell klappen soll.

Das Theraline Yinnie hat eine Mondform und MikroperlenfĂŒllung. Es macht einen tollen Eindruck und hat ein tolles Design. Das Kissen gibt es aber natĂŒrlich auch mit anderen BezĂŒgen.
Theraline Yinnie Stillkissen inkl. Bezug 80 SommerblĂŒten*

Baby Nutshell achwiegut

[clear h=10]

Recht frĂŒhzeitig hatte ich Probleme eine angenehme Schlafposition zu finden und war auf der Suche nach einem SeitenschlĂ€ferkissen. Leider waren diese alle sehr teuer und danach auch nicht wirklich anderweitig verwendbar. Bei Dawanda stieß ich dann auf den Shop achwiegut. Neben diversen tollen Decken und TĂŒchern bietet der Shop auch sogenannte Nutshells an. Das sind Kissen mit einer 5 in 1 Funktion.

Es ist SeitenschlĂ€ferkissen, Stillkissen, Babynest, Bettschlange usw. Man kann sich das Kissen mit 2 Stoffen seiner Wahl herstellen lassen. Die FĂŒllung besteht aus 100% Polyester, Ökotex Standard 100, antiallergen.

Ich schlafe damit wirklich richtig gut und möchte nicht darauf verzichten.

Zum Anbieter

Babybadewanne mit Gestell

[clear h=10]

Wenn es um das Thema ,,Baby baden“ geht, hat man verschiedene Möglichkeiten. Man kann die eigene Badewanne, das Waschbecken, die Dusche, einen Badeimer oder eine Babybadewanne nutzen.

Ich habe von meiner Hebamme eine Badewanne empfohlen bekommen. Bei uns gĂ€be es klasse die Möglichkeit die Wanne mit Gestell in die Dusche zu stellen – so kann man auch direkt unkompliziert das Wasser ein- und auslassen.

Da die Wannen recht teuer sind habe ich mich fĂŒr eine gebrauchte Wanne mit Gestell entschieden.

Ähnliche Wannen mit Gestell: Babybadewannen mit StĂ€nder*

Chicco Wippe Hoopla

[clear h=10]

Die Wippe war ein Geschenk meiner Mutter fĂŒr das kleine EnkelmĂ€dchen. Mal nicht rosa 🙂 Was auch gut ist. Das tolle an der Wippe ist, dass man die Spielzeuge austauschen und auch verschieben kann – so kann man immer mal eine neue Spielszenerie schaffen. Weiterhin kann man die Wippe auch feststellen. Ich bin sehr zufrieden und gespannt ob der Maus die Wippe auch so viel Spaß bereitet.

Chicco Schaukelwippe Hoopla Natural*

Reisebett

[clear h=10]

Ebenfalls gebraucht haben wir ein Reisebett fĂŒr Urlaub und HeimatausflĂŒge erstanden. Da so etwas so selten in Gebrauch ist, wollten wir dafĂŒr nicht so viel Geld ausgeben. Lediglich die Matratze haben wir neu bestellt. Leider habe ich das Bett online nicht mehr gefunden – daher hier vergleichbare Betten fĂŒr euch.

Baby Reisebetten: Reisebetten auf Amazon*

Unsere Reisebett Matratze: Alvi 91161 Reisebettmatratze 60×120*

Skip Hop FeuchttĂŒcherbox

[clear h=10]

Eine kleine aber feine Anschaffung ist die FeuchttĂŒcherbox von Skip Hop. Entweder um in der Wickeltasche einfach nur Platz zu sparen oder um selbst hergetellte FeuchttĂŒcher zu transportieren. LĂ€sst sich auch super am Kinderwagen befestigen. Ich mag das gute Teil einfach <3

Skip Hop 234151 Grab und Go Snug Seal Feuchttuchbox, grau*

Unser Lieblingsschnuffeltuch

[clear h=10]

Wir waren auf der Suche nach einem besonderen Schnuffeltuch fĂŒr unsere Kleine und sind auf diesen sĂŒĂŸen Drachen aufmerksam geworden. Der musste es einfach sein. Die Dawanda Dame personalisiert ihn – von der Farbe bis hin zum Namen. Wir sind total verliebt in das Teil – hoffentlich mag es die Kleine auch so sehr und begleitet sie einige Jahre. Es gibt ĂŒbrigens auch noch andere Tiere außer Drachen 🙂

zum Dawanda Shop von Alte Waldohreule

Wogegen ich mich ganz bewusst entschieden habe:

[clear h=10]
  • Laufgitter, denn ich finde es fĂŒrchterlich Kinder einzuferchen und sehe auch keinen Sinn darin – es gibt Wippen, Bettchen, Nestchen, Stubenwagen. Und wenn die Kinder krabbeln können, wollen die meisten erst Recht nicht in ihrer Bewegungsfreiheit eingeschrĂ€nkt werden und ĂŒberall dabei sein. Ein schreiendes Kind im Laufgitter stelle ich mir auch nicht so toll vor.
Christin

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Erstausstattung Wickelkommode & Kleiderschrank | Babyblog
    22. November 2016 at 11:28

    […] 1: Babyzimmer Roomtour Teil 2: den hast du gerade offen 🙂 Teil 3: Erstausstattung Teil 4: Erstausstattung Babypflege (in Planung) Teil 5: Mama’s Erstausstattung (in […]

  • Reply
    Teil 1: Unsere Erstausstattung - Babyzimmer | Unser kleines ich | Baby Blog
    22. November 2016 at 11:29

    […] 1: den hast du gerade offen 🙂 Teil 2: Wickelkommode & Kleiderschrank Teil 3: Erstausstattung dies und das Teil 4: Erstausstattung Babypflege (in Planung) Teil 5: Mama’s Erstausstattung (in […]

  • Kommentar verfassen

    %d Bloggern gefÀllt das: