Hausbaublog - Unser Weg zum Traumhaus Planung

Vergleichstermin Bien Zenker

Hausbaublog

Seit meinem letzten Post zum Termin bei Haas Fertighaus habt ihr nichts mehr von unserem Projekt Eigenheim gehört. Das wurde mir jetzt allerdings erst richtig bewusst, nachdem mir ein Paar unter meinen letzten Beitrag dazu geschrieben hatte. Die Pause hat gleich mehrere Gründe:

  1. Die Finanzierung kam mit meiner Selbstständigkeit nicht voran.
  2. Es gab keine passenden Grundstücke.
  3. Wir sind uns nach wie vor nicht sicher, ob Neubau oder Bestand (birgt beides Vor- und Nachteile).

Nochmal fix zum Termin bei Bien Zenker: Optisch, eher gesagt stylistisch, gefallen mir die Häuser gut. Allerdings konnte mich im Musterhaus die Qualität absolut nicht überzeugen. Man könnte jetzt sagen „Ist doch nur ein Muster“ – aber ich denke, damit präsentiert man sich und wer kann mir dann garantieren, dass das Haus „final“ nicht genau so aussehen würde. Desweiteren hatte mein Mann damals an der Haustechnik einiges auszusetzen. Der direkte Vergleich zwischen Haas und Bien Zenker war optisch sowie vom Leistungskatalog ganz klar 1:0.

Nachdem wir uns dann auf Haas und das Haus Mannheim (Vilbel war mit dem Anbau einfach finanziell und platztechnisch (mega breit und noch nicht mal ne Garage bei) eingeschossen hatten, rechneten wir mit unserer Finanzmaklerin hin und her. Stellten unzählige Anfragen bei den Banken jedoch war immer meine Selbstständigkeit im Weg. Ich wäre nicht ich, wenn ich mich nicht kurzerhand entschieden hätte, diese aufzugeben und eine Anstellung zu suchen. Genau an dem Punkt befinden wir uns momentan.

Ich bin auf Stellensuche – dazu bald mehr. Sobald das in Sack und Tüten ist, planen wir weiter. Das Haus Mannheim ist immer noch unser Traum – hätte aber auch einige Einschränkungen z.B. kleineres Grundstück und keinen Keller. Beides wäre finanziell hier in der Region und der Keller generell finanziell nicht machbar. Das heißt wir schwanken momentan immer noch zwischen Neubau und Bestandsimmo – das steht und fällt letztendlich mit der Finanzierung und unseren Prioritäten.

Dazu bald mehr und danke unbekannterweise an Andi & Vera (die Kommentatoren oben erwähnt) – das ihr mich daran erinnert habt, hier ein Update zu bringen.

Christin
Print Friendly, PDF & Email

You Might Also Like

1 Kommentar

  • Reply
    Timeline: Wann, was geschah! Bauablauf! | Unser kleines ich | Mama & Lifestyleblog
    20. November 2017 at 20:28

    […] Mai: Beratungsgespräch bei Bien Zenker […]

  • Leave a Reply

    Vergleichstermin Bien Zenker

    von Christin Geschätzte Lesezeit: 1 min
    1